Unterstützung für das Hospiz

Wetzlar (bol). Seit 2013 unterstützen die Damen des Fördervereins "Lions Club Charlotte Buff" mit dem Projekt "Charity Charlotte" die Trauerbegleitung für Kinder im Hospiz. 2014 konnte eine Spendensumme von 10 000 Euro durch den Verkauf von Perlenarmbändern erzielt werden. Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder wieder eine Idee in die Tat umgesetzt: "Charlotte Pompidou" - ein Schmucksäckchen. Jedes Stück ist ein Unikat. Ein "Pompidou" gibt es in den Ausführungen pink, lila oder anthrazit. Es kann unter anderem mit einer Lotte-Brosche versehen sein. Für 30 Euro können Interessierte ihr persönliches Exemplar im Kosmetikinstitut "Rebekar"(Lahnstraße 25) oder in der "Bunten Katze" (Naunheimer Straße) kaufen. Infos unter: lc-wetzlar-charlotte-buff.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet