VdK-Ortsgruppe lässt 700-Jahr-Feier aufleben

Geselligkeit Erinnerungen an frühere Zeiten

Gut besucht war das Dorfgemeinschaftshaus in Dillhausen. (Foto: Strieder)

Im Mittelpunkt stand die 700-Jahr-Feier von Dillhausen, die vor zehn Jahren gefeiert wurde. Die Ortsgruppe wollte das Großereignis wieder in Erinnerung rufen und landete damit einen Volltref­fer. Es wurden Bilder der Feierlichkeiten gezeigt, wie Teilnahme am Hessentagszug, Weihnachtskonzert, Kommers, Fronleichnamsprozession, Markttag, Festtag, Halloween, Silvesterfeier. Vorsit­zender Dieter Marek gab die nötigen Erläuterungen.

Es folgte ein Vortrag über die Entstehung des Ortes mit der Ballonlandung am 8. November 1836. Der Film "De Deuwel kimmt" war zu sehen. Die Handlung wurde vor zehn Jahren als Theaterstück aufgeführt und drehte sich um die Ballonlandung. (ts)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet