Veredeln will gelernt sein

BIEBERTAL-RODHEIM-BIEBER Gärtnermeister Georg Hager, 2. Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Rodheim, war vom Kreisverband Wetzlar für Obst- und Gartenbau als Praxisanleiter und Referent für einen "Veredelungskurs" in Rodheim ausgewählt. Die angemeldeten Teilnehmer kamen aus einigen Vereinen des Verbandes. Da es regnete, hatte Georg Hager einige Äste von einem Baum auf der vom Rodheimer Verein gepflegten Familienwiese an die Sporthalle geholt, um in deren Schutz bei Trockenheit die Veredelungstechniken vorstellen zu können. (mo/Foto: Moos)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet