"Vom Dunkel zum Licht"

KONZERT Kammerchor singt am Sonntag in der Stadtkirche

Der Kammerchor Dillenburg tritt unter Leitung von Propsteikantorin Petra Denker auf. (Foto: privat)

Ausführende sind der Kammerchor Dillenburg. An der Orgel spielt Dekanatskantor Burghardt Zitzmann.

Auf dem Programm stehen Motetten zum Osterfestkreis aus dem Frühbarock von Schein, Eccard und Gallus sowie das "Abendlied" von Rheinberger, das die Bitte der Emmaus-Jünger "Bleib bei uns, denn es will Abend werden" aufnimmt. Zudem wird eine Mess-Vertonung des Oster-Chorals "Christ lag in Todesbanden" von Telemann aufgeführt.

Mitglieder des Kammerchors werden im mittleren Teil "Kleine geistliche Konzerte" von Grimm und Johann Schein solistisch vortragen. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Förderung der Kirchenmusik wird gebeten. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet