Was bekam der Alte Fritz?

Butzbach (red). Am Sonntag, 21.September 2014 lädt die Stadt Butzbach zu einer weiteren Führung durch Butzbachs Geschichte ein.Gästeführerin Dagmar Storck hat viel Wissenswertes, Lustiges und auch Tragisches zu berichten, Teilnehmer erfahren, was der "Alte Fritz" aus Butzbach bezog und warum man zu Zeiten Landgraf Philipps im Lustgarten nass werden konnte. Treffpunkt für die 90-minütige Führung ist der Brunnen auf dem Marktplatz. Aufgrund der Veranstaltung "Kirche am Markt" ist Start ausnahmsweise um 14 Uhr.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet