Weilburg startet in den Frühling

VERANSTALTUNGEN Zwei Wochen vor Ostern startet Markt mit vielen Angeboten

Stellen das Programm für den Oster- und Frühlingsmarkt vor (von links): Egon Medenbach, Hans-Peter Schick, Knut Rehn, Christoph Bendrer, Jan Ahäuser und Manfred Eichbladt. (Foto: Bach)

Auf dem König-Konrad-Platz stellten am Donnerstag Bürgermeister Hans-Peter Schick (parteilos), Knut Rehn vom Fachbereich für Fremdenverkehr-Marketing-Gestaltung und sein Mitarbeiter Manfred Eichbladt, der Vorsitzende der Wirtschafts Werbung Weilburg (WWW) Egon Medenbach sowie Jan Ahäuser und Christoph Bender von den Weilburger Autohäusern Bach und Bender das beliebte Ereignis vor.

Zwei Wochen vor Ostern gibt es viele Angebote: In der Aula des Komödienbaus werden Hobbykünstler und Profis ein umfangreiches Sortiment mit Kunsthandwerk, Schönem und Nützlichen rund um Ostern anbieten. Dort findet auch am Samstag, 21. März, um 11 Uhr die offizielle Eröffnung statt. Die Landfrauen aus Barig-Selbenhausen sind mit ihrem beliebten Backesbrot dabei - übrigens bereits zum 30. Mal. Der Weilburger Hausfrauenverein wird die Besucher wieder mit selbstgebackenen Torten und Kuchen verwöhnen. Auf dem Marktplatz wird es an beiden Tagen zahlreiche Verkaufsstände mit einem bunten Angebot geben. Auch der Verein "Health for Uganda" ist mit einem Informationsstand vertreten und veranstaltet zum Weltwassertag am 22. März kleine Wasserspiele für Jung und Alt. Zur Freude der kleinsten Besucher dreht das Kinderkarussell auf dem Marktplatz seine Runden. Am Sonntag um 15 Uhr tritt der "löwenstarke" Schulchor der Christian-Spielmann-Schule auf dem Marktplatz auf und präsentiert ein weiteres Mal die gleichnamige CD. Außerdem zeigen am Sonntag, 22. März, die Weilburger Autohäuser und Braunis Bikeshop auf den König-Konrad-Platz und in der Vorstadt neue Fahrzeugmodelle und Jahreswagen. Der Markt ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Weiterhin haben die Mitgliedsgeschäfte der WWW in der Innenstadt und im Gewerbegebiet Kubach am Sonntag von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

- Am Samstag, 21. März, steigt ab 20 Uhr zum neunten Mal die Weilburger Kneipennacht: Clancy’s Irish Pub, Old Empire, Zum Stadtpfeifer, Tommy’s Sportsbar, PM Lounge und das Castello laden gemeinsam mit der Stadt Weilburg ein und bieten Musik der unterschiedlichsten Sparten: Im "Clancy’s Irish Pub" sorgt die Band "Krankenkasse" mit fetzigem Rock für rezeptfreies Adrenalin, im "Old Empire" spielen "Kaya & Friends".

Bei der Kneipennacht fahren Besucher kostenlos im Taxi

Im "Zum Stadtpfeifer" sind "Die Jägermeister" mit Stimmungshits für jeden Geschmack vertreten, in der Sportsbar "Tommy’s" werden "Pit & James" mit guter Musik begeistern, und in der PM Lounge spielen die Bands "Candy Riders" und "Hungry Horses" eine Combo aus Gitarre, Gesang und jeder Menge Gefühl. "Atemlos durch die Nacht" heißt das Motto im Castello Weilburg. Hier sorgt die Partyband "Sun Marina" für Non-Stop-Feierlaune. Der Eintritt beträgt einmalig sechs Euro für alle Live-Auftritte in den teilnehmenden Kneipen. Taxis von Taxi Walter fahren die Besucher kostenfrei von Kneipe zu Kneipe.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet