Welterbe "Zeche Zollverein" besuchen

Für den Ausflug sind noch Plätze frei

Mit einem dampflokbespannten Sonderzug geht die Reise, zu der der Herborner Eisenbahnverein einlädt, nach Bochum und Essen. (Foto: Scholz)

Der Herborner Eisenbahnverein e.V. startet am Samstag, 29. Oktober, zu einem interessanten Ausflug. Die Reise führt mit einem dampflokbespannten Sonderzug nach Bochum und Essen.

Abfahrt ist in Herborn gegen 7.00 Uhr, in Dillenburg gegen 7.15 Uhr und in Haiger gegen 7.20 Uhr.

Über die malerische Dill-, die Ruhr-Sieg-Strecke und die Ruhrtalbahn geht es zunächst nach Bochum-Dahlhausen ins dortige Eisenbahnmuseum. Danach führt die Tour weiter zur Besichtigung des Welterbes "Zeche Zollverein" und des Ruhr Museums in Essen. Für die Sonderzugfahrt ins Ruhrgebiet sind noch Plätze frei.

Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte unter (02772) 42217 oder im Internet unter www.hev-herborn.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet