Wenn die Natur siegt

Motto: "Liebe für Alle - Hass für Keinen"

Hans-Peter Schick freut sich über das Austreiben der Linde in der Frankfurter Straße. (Foto: Bach)

Unter dem Motto "Liebe für Alle - Hass für Keinen" war der Baum im vergangenen Jahr vom damaligen Weilburger Bürgermeister Hans-Peter Schick und der Ahma­diyya-Gemeinde gepflanzt worden. Doch nur wenige Tage später hatten Unbekannte den kleinen Baumstamm durchgesägt. Jetzt, im Sommer, hat sich das Grün gut entwickelt, so dass das Bäumchen kräftig austreibt. Die Liebe hat sich hier eben durchgesetzt. (mb)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet