"Wie bleibe ich schön und gesund?"

Irmi Göbel steht seit 30 Jahren für Naturkosmetik / Autorin mehrerer Bücher aus Niedershausen hält auch Vorträge

Irmi Göbel stellt seit 30 Jahren ihre Naturkosmetik selbst her und verwöhnt ihre Kunden im Kosmetikstudio. Enkeltochter Jette eifert der Oma schon nach. (Fotos: Göbel)

Irmi Göbel stellt seit 30 Jahren ihre Naturkosmetik selbst her und verwöhnt ihre Kunden im Kosmetikstudio. Enkeltochter Jette eifert der Oma schon nach. (Fotos: Göbel)

Bild 1 von 2

Nicht mehr eine lange Mindesthaltbarkeit ist kaufentscheidend, sondern natürliche Inhaltsstoffe, weiß die Kosmetikerin.

Die Ausbildung zur Kosmetikerin hat Irmi Göbel schon vor über 40 Jahren am Ammersee gemacht. 1987 absolvierte sie eine Ausbildung am Tegernsee zur Naturkosmetikerin und erwarb die Lizenz zur Herstellung von Naturkosmetik. Die von ihr hergestellte Kosmetik enthält keine Konservierungsstoffe und ist tierversuchsfrei. Grundlagen und Inhaltsstoffe sind hochwertige natürliche Rohstoffe wie zum Beispiel: Bienenwachs, Schafwollfett, Kakaobutter, Orangenblütenwasser, Rosenwasser, Jojobaöl, Johanniskrautöl sowie ätherische Öle. Aber auch bei allen anderen Produkten, die sie in ihrem Geschäft vertreibt, legt Göbel wert auf tierversuchsfreie Naturkosmetik. So hat sie seit 20 Jahren Nahrungsergänzungsmittel aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) in ihrem Sortiment. Zweimal nahm sie auch am Weltkongress für TCM in Los Angeles teil und hat in Nepal in einem ayurvedischen Heilzentrum Erfahrungen gesammelt. Irmi Göbel besitzt ein Zertifikat für Gesundheits- und Ernährungsberatung, absolvierte Kurse für Naturheilkunde, Heilkräuter Essenz- Therapie und Psychotherapie. Auch drei Bücher hat Göbel geschrieben. 1989 erschien "Natürliche Pflege für Sie und Ihn", 2001 kam "Die Haut, Spiegel deiner Gesundheit" und 2007 "Schön natürlich, natürlich schön" auf den Markt.

Gesundheits- und Ernährungsberatung

Irmi Göbel hält Vorträge zu Themen wie "Wie bleibe ich schön und gesund?", "Wie wichtig ist ausgewogene Ernährung?", "Was greift unsere Schönheit und Gesundheit an?", "Was belastet unsere Gesundheit?", "Wie schädlich ist Übersäuerung?" und "Womit pflege ich mich richtig - innen wie außen?" Der Laden ist dienstags von 10 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Behandlungstermine nach Vereinbarung.

Kontakt: Irmi Göbel, Löhnberger Straße 3A 35792 Niedershausen, & (0 64 71) 88 45, www.irmis-naturkosmetik.de.

(red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet