Wie lese ich Sütterlin?

STANDESAMT Übungen vermitteln korrektes Lesen

Die Veranstaltung findet von 14 bis 17 Uhr in Neustadt in Zusammenarbeit mit dem Personenstandsarchiv Hessen sowie dem Hessischen Staatsarchiv Marburg statt. Seit 2009 stehen die Standesamtsregister in den Kommunalarchiven und im Hessischen Personenstandsarchiv in Neustadt allen Familienforschern und Historikern zur Verfügung. Sie bieten Informationen zu den Familienverhältnissen und Berufen seit 1874/76. Jedoch scheitert für viele Interessierte die Benutzung der Register an der altdeutschen Schrift. Im Volkshochschulkurs vermitteln diverse Übungen Grundkenntnisse über die "Sütterlin"-Schreibschrift. Die Teilnahme an dem Kurs kostet zwei Euro. Interessierte melden sich bei Fragen oder für die Anmeldung bei Jutta Cholibois von der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf unter der Rufnummer & (0 64 21) 4 05 67 10. (red)

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet