Wildtiere ganz aus der Nähe sehen

Weilburg Der Wildpark "Tiergarten Weilburg" lädt für Sonntag (5. März) zur nächsten öffentlichen Fütterungstour ein. Los geht es um 14 Uhr am Haupteingang. Bei dieser Tour können die Braunbären, Wölfe, Luchse, Elche, Fischotter und alle anderen Tierarten in unmittelbarer Nähe erlebt werden. Das Wildparkteam steht für Fragen rund um den Wildpark und seine Tiere Rede und Antwort. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es gelten die üblichen Eintrittspreise. Eine Futterspende am Ende der Fütterungstour ist willkommen. Die Tour ist gegen 16 Uhr beendet. Es ist auch möglich, sich dem Rundgang nur phasenweise anzuschließen. (red/Foto: HessenForst))


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet