Woblatt

Seine Goldkonfirmation in Eibachs Dorfkirche feierte der Jahrgang 1951-1952 hat vergangenen Sonntag (24.4.). Von den damals neun Konfirmanden wurden nach dem kirchlichen Gottesdienst am Sonntag von Pfarrer Stefan Fetscher nochmals fünf ehemalige Konfirmanden eingesegnet. Eine Konfirmandin und ein Konfirmand ist bereits verstorben und eine Konfirmandin und ein Konfirmand waren nicht anwesend. Unser Foto zeigt von vorne links Pfarrer Stefan Fetscher, die Schulkameradin Katharina Hecker geb. Winter, die gerne an der Feier teilnehmen wollte, sollte natürlich auch beim Gruppenfoto nicht fehlen, sowie Ingeborg Schneider geb. Müller. Von hinten links, Norbert Sonnenberg, Lutz Seibert, Klaus Thomas und Lothar Schumacher. Zum Mittagessen und zum gemütlichem Beisammensein trafen sich die Goldkonfirmanden mit Ehepartner und Freunden im Gasthof Kanzelstein. Es gab viel zu erzählen denn 50 Jahre sind schon eine lange Zeit in der einiges passiert ist. Lothar Schumacher hatte die Regie von diesem Tag übernommen und alle waren begeistert. (Text und Foto: D. Holler)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet