Wünsche für denEtat 2018

Ortsbeirat Wofür nächstes Jahr Geld verwendet werden soll

Für die Sanierung des Kriegerdenkmals und der Friedhofstoilette, die nun laut Ortsvorsteherin Anette Luy beide fertiggestellt sind, und für die Sanitäranlage eine Reinigungskraft gefunden wurde, wurde fast das gesamte Budget des Ortsbeirates verwendet. Jetzt wünscht sich der Ortsbeirat einen Zuschuss von der Gemeinde Steffenberg für die Anschaffung der neuen Stühle in der Friedhofshalle. Außerdem müssen laut Luy dringend die Fenster der Leichenhalle gestrichen werden.

Teich eventuell ganz zuschütten

Darüber hinaus wurde die Anschaffung von Sitzgelegenheiten im Außenbereich des Bürgerhauses vorgeschlagen.

Da der Teich im hinteren Bereich des Bürgerhauses abgesichert werden muss, etwa durch einen Zaun, wurde auch über die Zuschüttung geredet. Dann könnte dort eine weitere Sitzecke entstehen.

Ein weiterer Punkt waren Hundetoiletten. Zu dem existierenden Mülleimer soll ein weiterer hinzukommen.

Zudem möchte der Ortsbeirat den bereits in den vergangenen Jahren mehrfach angesprochenen Jugendraum in den Haushaltsplan 2018 aufnehmen. (fwe)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet