"Wundersame Weihnachtszeit"

Kindermusical am 10. und 11. Dezember in Burg

Anstelle des alljährlichen Weihnachtskonzerts werden in diesem Jahr die Jüngsten ein eigenes Weihnachtsmusical "Wundersame Weihnachtszeit" präsentieren. Die Musicalvorstellung beginnt am Samstag, 10. Dezember, um 16 Uhr, und am Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr. Der Einlass ist jeweils halbe Stunde vorher.

Zur Handlung

Seit Äpfel und Nüsse, Schaukelpferd und Lebkuchenherz den Menschen als Weihnachtsgaben kaum noch ausreichend scheinen, ist der Weihnachtsmann (Domenic Navarro) auf die Hilfe der geschickten Weihnachtswichtel angewiesen. Doch ausgerechnet Rudi (gespielt von Alina Klös und Emma Klös), der etwas übermütige Anführer der Wichtelbande, hat kurz vor dem großen Fest einen wichtigen Wunschzettel verbummelt. Die Strafe dafür ist seit jeher bekannt - Rudi darf kein Weihnachtswichtel mehr sein. Jedoch, wer einen nicht gewünschten Wunsch findet und erfüllt, der darf zurück ins Weihnachtsland.

Nicht ahnend welch schwere Aufgabe vor ihm liegt, stürzt sich Rudi Hals über Kopf in das größte Abenteuer seines Lebens. Der dunkle Wald, die Stadt der Menschen und der Eispalast des Kalten Königs (Marcel Navarro) liegen auf seiner Reise noch vor ihm.

Ob Rudis Vorhaben gelingt und welche Rolle die kleine Luise (gespielt von Hanna Braas und Aimee Weber), ihre Schwester Jette (Lisa-Marie Bombe), der Sänger (Benni Bender), die Wünschelfen und die Sternenputzer dabei spielen, all das erfahren die Zuschauer in unserer weihnachtlich musikalischen Geschichte: "Wundersame Weihnachtszeit"

Die Aufführung (Regie, musikalisch Leitung, Projektorganisation) steht unter der Leitung von Sandra und Lena Sauerwald, das Bühnenbild hat Thomas Görzel gebaut. Karten für die Musicalvorführungen im Bürgerhaus Burg gibt es für Erwachsene für 8,00 Euro und für Kinder bis 14 Jahre für 4,00 Euro bei den VVK-Stellen Buchhandlung Baumann in Herborn sowie Bäckerei Weber in Burg. An der Abendkasse kosten die Eintrittskarten jeweils zwei Euro mehr.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet