Zeiteninsel zeigt sich

WEIMAR-ARGENSTEIN Für Sonntag, 22. Mai, lädt das Museumsprojekt "Zeiteninsel" (Wenkbacher Straße) von 10 bis 17 Uhr zu einem Erlebnistag "Geschichte(n) erleben auf der Zeiteninsel" ein. Zum internationalen Museumstag werden die fünf geplanten Zeitstationen belebt. Szenen aus der Mittelsteinzeit, der Eisenzeit oder bei den Germanen der Römischen Kaiserzeit werden dargestellt, wie sie in der alten Kulturlandschaft im Lahntal gespielt haben können. Geschichtsdarsteller und Archäotechniker geben Einblicke in altes Handwerk und uralte Techniken. Wie wurden Fischernetze geknüpft? Wie lässt sich Holz mit dem Dechsel bearbeiten? Wie kann man Töpfern ohne Töpferscheibe? Welche Waffen hatten die Germanen? Der Eintritt kostet zwei Euro. (red)

Anzeige

Jetzt kostenlosen Probemonat sichern und unbegrenzt auf mittelhessen.de und in der News-App lesen!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet