Lesezeit für diesen Artikel (247 Wörter): 1 Minute, 04 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Zum Halbjahr kommen 30 Lehrer

SCHULAMT Viele Stellen an Förderschulen und beruflichen Schulen besetzt

Wetzlar/Dillenburg/Weilburg (red). 30 neue Lehrer sind zum Halbjahreswechsel im Bezirk des Staatlichen Schulamts für den Lahn-Dill-Kreis und den Landkreis Limburg/Weilburg eingestellt worden. Sie beginnen heute ihren Dienst.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Auch mich würde der Saldo aus Zu- und Abgängen interessieren. Da die Zugänge so plakativ herausgestellt werden ohne die Abgänge zu nennen, dürfen die geneigten Leser wohl getrost davon ausgehen, dass mehr Abgänge als mehr
Zugänge erfolgen. Gut fände ich, wenn die Redaktion die realen Zahlen komplett nachrecherchieren und veröffentlichen würde...
Es kommen also 30 neue Lehrkräfte. So weit, so gut. Natürlich stellt sich die Frage, wie viele im Gegenzug die heimischen Schulen verlassen. Der Artikel trifft dazu leider keine Aussagen, insofern ist die Meldung mehr
schlicht wertlos; nichts weiter als eine paraphrasierte Pressemitteilung. Qualitätsjournalismus sieht anders aus!
Mehr aus Lokalnachrichten