Zum Kloster pilgern

Wallfahrt  Ziel ist das Grab der seligen Gertrudis

Das Hochgrab der seligen Gertrud in der Klosterkirche auf dem Altenberg bei Oberbiel ist das Ziel der Wallfahrer. (Foto: W. Volkmar)

Der Pilgergottesdienst beginnt um 15 Uhr am Grab der seligen Gertrudis. Gleichzeitig wird ein Kindergottesdienst angeboten. Chöre aus dem Kirchenbezirk gestalten den Festgottesdienst mit.

Nach der Eucharistiefeier findet im Klosterhof das „Fest der „Begegnung“ mit Kaffee und Kuchen statt. Die Braunfelser Pilger starten um 12 Uhr an der St. Anna-Kirche und treffen gegen 12.45 Uhr in Solms ein. Von der Sankt-Elisabeth-Kirche ziehen sie auf den Altenberg. Weitere Infos gibt es unter (0 64 41) 4 47 79 13. (wv)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet