Zwei Frauen brechen ein

Marburg (red). Eine Bewohnerin hat am Freitag zwei ihr fremde junge Frauen mit asiatischem Aussehen im Flur eines Mehrfamilienhauses in der Schwanallee 19 in Marburg überrascht, die eilig das Haus verließen. An ihrer Wohnung im zweiten Obergeschoss des Hauses angekommen, bemerkte sie die offenstehende Tür. Im Innern waren alle Behältnisse in allen Räumen geöffnet und durchsucht. Es fehlte Bargeld.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet