Zweites Konzert im Dillenburger Orgelsommers mit Eva-Maria Anton

Eva-Maria Anton spielt zum Orgelsommer

Dillenburg. Es ist schon eine Traditon geworden - der "Dillenburger-Orgelsommer" und hat schon eine gewachsene Fangemeinde. Hatte in der vergangenen Woche die ev. Probsteikantorin Petra Denker die Tastaturen "in der Hand" und überraschte das Publikum mit "jazzigen Klängen" auf den Königsinstrument, dürfen wir uns nun auf das zweite Konzert freuen. Am kommenden Sonntag, 17. Juli um 17 Uhr gestaltet Eva-Maria Anton aus Bad Nauheim die 30 Minuten kostbarer "Pfeifenakkorde". Ihr Programm steht unter der Überschrift "Toccatissimo" und umfasst die drei großen Toccaten von Johann Sebastian Bach in C-Dur, F-Dur und d-Moll. Nach dem Konzert besteht wieder die Möglichkeit, an einer Führung in der katholischen Pfarrkirche teilzunehmen, wo auf die 0Baugeschichte der Pfarrkirche eingegangen wird. Der Eintritt ist frei, am Ende wird um eine Spende zur Unterstützung dieser ökumenischen Konzertreihe gebeten.

Weitere Informationen können auf der Internetseite www.orgelsommer-dillenburg.de entnommen werden.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet