Zwergfledermaus und Großer Abendsegler "Batman-Night"

Donsbach. Der NABU Donsbach lädt für Freitag, 2. September ab 19.30 Uhr zur diesjährigen Fledermausnacht ein. Als fachkundiger Experte kann der NABU Donsbach Otto Schäfer begrüßen, die sich schon seit Jahren mit und für die Fledermäuse engagiert. Treffpunkt ist der Parkplatz des Wildparks. Dort wird Schäfer lebende Fledermäuse mitbringen und über diese einzigen Säugetiere, die fliegen können, referieren. Dabei werden Getränke und Grillwürstchen gereicht.

Wanderung auch für Kinder geeignet

Wenn die Dämmerung beginnt, gibt es einen Spaziergang zu den Teichen unterhalb des Dorfes. Dort können Fledermäuse mit einer dem Radar ähnlichen Ultraschallortung aufgespürt und natürlich gesichtet werden. Auch die Stimmen der Fledermäuse werden durch das Ortungsgerät wahrgenommen. Gerade für Kinder waren diese Exkursionen in den vergangenen Jahren ein Abenteuer.

Wichtig: Taschenlampen nicht vergessen. Weitere Infos gibt es unter der Homepage www.nabu-donsbach.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet