Ich finde das ziemlich peinlich und umso ärgerlicher war ich, als es ausgerechnet mir passierte - Bens Geburtstag war mir einfach so durch den mentalen Lappen gegangen.

Gut, dass ich mit dem Vergessen nicht alleine bin: Manche können sich partout nicht die Hauptstädte von Rumänien (Bukarest) oder der Slowakei (Bratislava) merken, andere nicht ihre Passwörter oder Geheimzahlen.

Aber war es nicht manchmal auch gut, zu vergessen? Lena zumindest würde es gerne - nämlich ihren Ex-Freund und ihre Ex-Affäre Phil.

Warum das Vergessen nicht immer zum Nachteil sein muss und wie Ben auf meine Verpeiltheit reagiert, lest ihr am besten selbst in meiner Kolumne "Alexander in der midde" online - und wirklich nur online! - auf mittelhessen.de.

Ein schönes (und mitdenkendes) Wochenende wünscht euch,

Alexander


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet