der 56. Hessentag in Herborn ist leider schon Geschichte.

Zehn herrliche Tage durften wir Gastgeber sein.

Das Wetter hat mitgespielt, die Menschen waren fröhlich, es sind keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden. Rund herum ein friedliches und fröhliches Fest.

Ich bedanke mich bei der Landesregierung, insbesondere beim Ministerpräsidenten, für das Vertrauen, dass wir dieses großartige Fest ausrichten durften und den Hunderttausenden von Besuchern, die zum Hessentag gekommen sind.

Ich hatte immer das Gefühl: Wir sind eine große glückliche Familie.

Überall in der Stadt, bei den Veranstaltungen und auf den Aktionsflächen waren fröhliche Menschen, darunter viele, die zu jedem Hessentag kommen. Aber auch die 800 Ehrenamtlichen aus Herborn und Umgebung und die rund 6000 aus dem ganzen Land, die sich in Vereinen, Verbänden und Institutionen für den Hessentag in Herborn engagiert haben, dürfen wir nicht vergessen. Dies alles zeigt eine große Identifikation mit Hessen und unserer schönen Stadt.

Herzlich danken möchte ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, dass Sie den Hessentag durch ihre Besuche begleitet und somit zum Erfolg beigetragen haben.

Freuen wir uns bereits heute auf den Hessentag 2017 der in der Zeit vom 9. - 18. Juni 2017 in Rüsselsheim stattfinden wird.

Wir wünschen den Rüsselsheimer Freunden eine gute Vorbereitungszeit und viel Freude in der großen Hessentags-Familie.

Getreu unserem Motto: "So bunt ist das Leben" wünsche ich Ihnen eine schöne Sommerzeit.

Ihr

Hans Benner,

Bürgermeister


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet