Gedenken

Die katholische Pfarrei St. Petrus Herborn lädt zu einem Gedenk-Gottesdienst an 70 Jahre Vertreibung und 70 Jahre Frieden in Deutschland ein. Beginn ist am am Freitag, 17. Juni, um 17.30 Uhr in Burg, am Gedenkstein, Burger Hauptstraße. Musikalisch umrahmt wird die Feier von R. Pacholek. Gesungen werden Lieder aus der Schubert-Messe, ein Zeitzeuge erzählt und die liturgische Gestaltung übernehmen Pfarrer Niermann und Dr. Andrea Steil.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet