"Lebensfreude pur" das Motto der Winzer wird am Wochenende mit unserem Slogan "Herborn, so bunt wie das Leben" in unserer schönen Fachwerkstadt Einzug halten.

Bereits zum achtundzwanzigsten Mal startet das traditionelle "Herborner Weinfest". Nach der sehr großen Resonanz des Weindorfs während des Hessentages wird das Weinfest nun erstmals im Stadtpark stattfinden.

Seit vielen Jahren verwöhnen uns die Rheingauer Winzer mit herrlichen Weinen und Winzersekten. Der Weinbau prägt wesentlich die Kultur im Rheingau. Weinkenner schätzen die Weinspezialitäten dieser Region. Mit einer Rebfläche von 3000 Hektar gehört der Rheingau zu den bedeutendsten Weinanbaugebieten in Deutschland.

Die Kulturlandschaft Rheingau erstreckt sich rechtsrheinisch von Walluf bis Lorchhausen und zieht sich als sanft gewelltes Hügelland von den Höhen des Taunushauptkammes hinunter bis zum Rhein, der hier für 30 Kilometer aus seiner allgemeinen Nordrichtung abgelenkt wird. Der Rheingau ist der Kern des gleichnamigen Weihnbaugebietes.

Zu einem gelungenen Fest gehört natürlich auch die musikalische Unterhaltung. Einen Höhepunkt bildet hier der musikalische "Weinfrühschoppen" am Sonntag mit den Egerländer Sechs. Die Musikanten werden uns wieder mit herrlichen Melodien erfreuen. Bereits am Samstag lädt der beliebte Floh- und Trödelmarkt in der Fußgängerzone zum Bummeln, verweilen und entdecken ein.

Freuen wir uns auf ein schönes Weinfest im Stadtpark mit regem Besuch bei hoffentlich schönem "Herborner Wetter".

Ihr

Hans Benner,

Bürgermeister


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet