Wieder "Tanzen im Sitzen"

Heidi Bauer, ausgebildete Tanzleiterin des "Bundesverbands für Seniorentanz", und das AWO-Mehrgenerationenhaus in Herborn laden für Freitag (9. September) wieder zum "Tanzen im Sitzen" ein.

Dabei handelt es sich um eine spezielle Tanzform für Menschen, die sich gerne zur Musik bewegen, das aber nicht mehr auf der Fläche tun können. Die spezielle Bewegungsform macht Spaß und fördert Konzentration und Ausdauer gleichermaßen. Das Angebot sei eine gute Möglichkeit, gemeinsam mit anderen aktiv zu sein, Freude an der Bewegung zu finden, Gleichgesinnte zu treffen und aktiv Gesundheitsvorsorge zu betreiben, wirbt Bauer.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; das Angebot im Mehrgenerationenhaus des AWO-Kreisverbands Lahn-Dill im Herborner Walkmühlenweg 5a richtet sich auch an Rollstuhlfahrer. Das Treffen am Freitag (9. September) beginnt um 15.30 Uhr im großen Saal des Familienzentrums. Die Teilnahme ist kostenlos. Kontakt: Heidi Bauer, Tel. (02772) 3653; www.seniorentanz.de.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet