Gut informiert ins FSJ

"Sich für und mit Menschen engagieren" - unter diesem Leitgedanken steht das "Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)" bei der DRK-Organisation Volunta. Ob im Theater oder Wohnheim, in Kindergärten oder Krankenhäusern - es gibt unzählige Einsatzbereiche, und jeder bietet ganz eigene Erfahrungen und Eindrücke.

Iris Gotthardt, pädagogische Beraterin bei Volunta, stellt die Einsatzstellen heute (Donnerstag, 27. Oktober) von 16 bis 17 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wetzlar, Sophienstraße 19, vor. Sie erklärt, welche Voraussetzungen man mitbringen sollte und welche Anmeldefristen zu be-achten sind. Sie erläutert zudem den Nutzen des FSJ für ein folgendes Studium oder eine Berufsausbildung und steht anschließend für weitere Fragen zur Verfügung. Der Vortrag richtet sich an jungen Menschen im Alter von 15 bis 26 Jahren, die einen Schulabschluss haben.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet