Emilio und Maja erleben Erdmännchen hautnah

Während der 40-jährigen Jubiläumsfeier der Kita Uckersdorf konnten alle Kinder an einem Erdmännchen-Malwettbewerb teilnehmen. Über einen hautnahen Besuch im Gehege der Erdmännchen im Vogelpark Herborn freuten sich Maja Hopf und Emilio Zuniga Jakobi.

Aufgeregt kletterten die Kinder in das Gehege zu den Erdmännchen. Es freute sie sichtlich, den kleinen aufmerksamen Tieren so nahe zu kommen. Luisa Henß, die ihren Bundesfreiwilligendienst im Vogelpark Herborn für ein Jahr ableistet, erklärte den Kinder und den vielen Besuchern alles über die aus Afrika stammenden Säugetiere und beantwortete die vielen Fragen der neugierigen Zuschauer. Die beiden Kinder fütterten die Erdmännchen mutig mit Mehlwürmern. Die Gäste des Vogelparkes waren amüsiert, als Erdmännchenpapa Hugo noch nicht genug hatte und gierig die letzten Mehlwürmer aus der Schale ergatterte.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus red.web unzugeordnet
  • 250 Händler beim Martinimarkt
  • Ein Blick hinter die Kulissen