Bitte ein bisschen Hollywood

Emma Roberts. Foto: Kossiwakis

Paris ohne Hollywood-Glamour? Das geht nun wirklich nicht. Aber Emma wer? Doch dann ist mir doch noch ein echter Star vor die Linse gelaufen.

Anzeige

. Tag 3 in Paris

Zwei Tage in Paris und mir ist noch kein Hollywoodstar begegnet? Das gibt es doch gar nicht! Da muss ich doch mal zu Versace schauen. Das ist heute die erste Haute-Couture-Show. Eine Dame im weißen Kleid steigt aus dem Auto. Die Fotografen schreien: "Emma, Emma!" Wer soll das sein? Es ist Emma Roberts, die ich bis eben auch noch nicht kannte...

Dann geht das Geschrei wieder los. Alle Fotografen rennen zu Zachary Quinto. Wer kennt Zachary? Ich nicht. Aber auf alle Fälle mache ich natürlich auch ein Foto und dann muss ich ihn mal googlen...

Dann kommt auch ein mir bekanntes Gesicht: Uma Thurman. Na endlich ein richtiger Hollywoodstar! Als ich mich auf den Nachhauseweg machen will, huscht auch noch Donatelle Versace an mir vorbei... Na, geht doch!