Fashion Show von Anja Gockel

Anja Gockels Kreationen bei der Mercedes-Benz Fashion Show. Foto: Anja Kossiwakis

Anja Gockel wählt Fahnen als Accessoires.

Anzeige

. Um 4 Uhr klingelt mein Wecker. Schnell einen Kaffee trinken und dann ab zum Bahnhof. Mit dem Sprinter fahre ich nach Berlin. Auf dem Bahnsteig treffe ich Nina und Julia Meise, die auch zur Fashion Week angereist sind. Wie schön, wenn man schon auf dem Bahnhof bekannte Gesichter sieht.

Da die Fanmeile dieses Jahr wieder am Brandenburger Tor aufgebaut ist, findet die Mercedes-Benz Fashion Week im Erika-Heß-Eisstadion statt.

Im Eingangsbereich steht ein neuer silberner CLA. Die Wand hinter dem Mercedes steht in Flammen. Natürlich sind es keine echten Flammen, sondern es ist ein überdimensionaler Bildschirm.

Nach einem kleinem Imbiss in der Mercedes-Benz Lounge freue ich mich auf die Fashion Show von Anja Gockel. Das Motto: 20 Jahre Anja Gockel - 20 years of diversity

Anzeige

Freiheit, Ausdrucksstarke, Individualität und Persönlichkeit sind die Maximen ihres Labels. In luftigen und leichten Kleidern schweben die Models über den Catwalk. Die Models tragen Fahnen als Accessoires. Sei es als Gürtel oder als Tuch. Die Europafahne trägt ein Model sogar als Rock. Das Male-Model im Regenbogenkleid unterstreicht das Motto: 20 years diversity.

Anja Kossiwakis