Groundhopping – eine ganz besondere Sammelleidenschaft

Thorsten Mankel.  Foto: VRM

73 Länder, 300 Spiele pro Jahr: Thorsten Mankel reist um die Welt um Fußball zu schauen.

Anzeige

IDSTEIN/FRANKFURT. Dabei überlebte er einen Tsunami, sah tolle Spiele und erlebte den schwärzesten Tag seines Groundhopper Lebens.

Die komplette Story mit Texten, Bildern und Videos gibt es hier: Groundhopping – eine ganz besondere Sammelleidenschaft

Für Abonnenten inklusive: Als plus-Abonnent haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf VRM Stories. Nutzen Sie einfach die Log-in-Daten Ihres Nachrichtenportals!