Die Aigner-Kollektion ist sehr ansprechend. Fotos: Anja Kossiwakis

Was hat ein altes Kinderspielzeug mit Mode zu tun?

Anzeige

. Erinnern Sie sich noch an Ihr Kaleidoskop? Dieses alte Kinderspielzeug, das durch Spiegelung faszinierende Muster hervorbringt. Genauso heißt die neue Kollektion von Aigner, die in Mailand präsentiert wird.

Auf der Einladung zur Fashion Show ist dieses typische Muster schon zu sehen. Aber schaffe ich es überhaupt pünktlich zur Show? Es ist Freitagabend und in Mailand herrscht Verkehrschaos. Von der Bushaltestelle renne ich zur Location. Ich habe Glück, denn die Show hat gerade erst angefangen.

Der Catwalk ist tatsächlich wie ein Kaleidoskop aufgebaut, denn er glänzt silbern wie der Spiegel im Kaleidoskop. Die Models tragen Kleider, Shorts und Mäntel mit Kaleidoskop-Print. Bei Aigner liegen jetzt zwei Handtaschen voll im Trend. Ob sich das durchsetzt?

Die Abendkleider funkeln im Scheinwerferlicht. Egal ob in zartem Rose, Grün oder Silber. Der Blick ins Aigner-Kaleidoskop hat mir sehr gut gefallen.

Anzeige

Anja Kossiwakis