Merkel: Deutschland muss von Notbremse Gebrauch machen

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Markus Söder (CSU), und Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, einer Pressekonferenz. Foto: Markus Schreiber/AP POOL/dpa

Bund und Länder haben beim Impfgipfel in Berlin beschlossen, dass wegen steigender Corona-Infektionszahlen die Notbremse gezogen werden muss.

Anzeige

Berlin. Wegen der stark steigenden Corona-Infektionszahlen muss aus der Sicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die von Bund und Ländern beschlossene Notbremse gezogen werden. "Ich hätte mir gewünscht, ohne Notbremse auskommen zu müssen", sagte sie am Freitag nach dem Impfgipfel in Berlin.

Anzeige

Von dpa