Mode liegt in der Berliner Luft

Designer Marcel Ostertag mit seiner Mama. Foto: Anja Kossiwakis

Marcel Ostertag lädt in den Admiralspalast ein.

Anzeige

. Nach der Fashion Show von Marina Hoermanseder laufe ich mit meinem guten Freund, dem österreichischen Designer Philipp Brunner, zum Admiralspalast. Hier findet die Fashion Show von Marcel Ostertag statt.

Vor der Fashion Show gibt es einen Empfang im Innenhof. Inmitten der Gäste entdecke ich Marcel Ostertag. Seelenruhig und überhaupt nicht aufgeregt plaudert er mit den Gästen. Neben ihm steht seine Mama. Schnell kommen wir ins Gespräch. Mode begeistert war Marcel schon als kleiner Junge und hat seine Mama immer beraten.

Auf einmal bin ich mitten im Blitzlichtgewitter. Thomas Hayo sitzt nämlich neben mir in der Front Row. Nun gehts los!

Vor der Fashion Show dokumentiert ein Film die Entstehung der Kollektion und des Lookbooks. Air - das ist der Name der neuen Kollektion und auch die Inspirationsquelle. Fotograf Kristian Schuller setzt die Models auf dem Bauernhof von Marcel's Mama in Szene. Sie laufen in luftigen und wolkenbedruckten Kleidern über bunte Wiesen. Wie idyllisch!

Anzeige

Nach dem Film stehen alle Models auf der Bühne im Admiralspalast. Die hauchzarten und transparenten Kleider und Blusen machen wirklich Lust auf den Sommer. Neben Wolkenprints sind auch große Pferdeköpfe auf Mänteln und Kleidern zu bewundern. Mit Thomas Hayo zwischendurch über die Mode und die Models zu fachsimpeln, das macht echt Spaß.

Anja Kossiwakis