Wetterumschwung in Rheinland-Pfalz erwartet

Für Rheinland-Pfalz sind Gewitter angekündigt. Archivfoto: dpa

Nach spätsommerlichen Tagen in Rheinland-Pfalz drohen nun Schauer und teils starke Gewitter. Kühl wird es aber vorerst noch nicht.

Anzeige

MAINZ/ESSEN. Nach viel Sonne in den vergangenen Tagen sorgt ein Tief für wechselhaftes Wetter in Rheinland-Pfalz. Am Donnerstag ziehen im Laufe des Tages Schauer und teils starke Gewitter aus Südwesten heran, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Es bleibt aber warm: Die Höchsttemperaturen steigen auf 25 bis 28 Grad, im Bergland auf 23 Grad.

Auch der Freitag soll viele Wolken, Schauer und lokale Gewitter in die Region bringen. Die Höchstwerte liegen laut DWD-Vorhersage bei 23 bis 25 Grad. Ähnlich sieht die Prognose für Samstag aus: Bei Höchstwerten zwischen 18 und 24 Grad kann es immer wieder einzelne Schauer und Gewitter geben.

Am Sonntag soll der Regen dann voraussichtlich nachlassen. Es bleibt aber wechselnd bewölkt. Die Höchsttemperaturen liegen bei 22 bis 25 Grad.

Anzeige

Von dpa