Nintendo: Neues „Zelda“ kommt 2023 für die Switch

Tears of the Kingdom Zelda Nintendo Switch 2023

Seit 2017 warten Fans auf eine Fortsetzung. Jetzt hat Nintendo überraschend Titel und Startdatum des neuen „Legend of Zelda“ genannt.

Anzeige

Berlin (dpa/tmn) - . Neue Abenteuer in Hyrule: Am 12. Mai 2023 erscheint das nächste „Legend of Zelda“ für die Spielekonsole Nintendo Switch. Das hat Nintendo zum Ende der aktuellen Videopräsentation Nintendo Direct am Dienstag überraschend bekannt gegeben.

Das Spiel trägt den Untertitel „Tears of the Kingdom“. In ersten gezeigten Spielszenen bewegt sich Held Link über schwebende Plattformen in den Wolken, reitet auf Fluggeräten oder klettert an fliegenden Steinen. Weitere Angaben machte Nintendo noch nicht.

Erst einmal keine Neuigkeiten zu neuer Switch

Im Verlauf der Videopräsentation gab es keine Neuigkeiten über eine leistungsstärkere oder gar neue Version der Spielekonsole Nintendo Switch. So dürften also auch Eigentümer der aktuellen Version in den Genuss des neuen „Zelda“ kommen.

Anzeige

Der Vorgängertitel „Breath of the Wild“ verkaufte sich laut Nintendo rund 27,14 Millionen Mal. Von der Konsole Nintendo Switch wurden bislang rund 111 Millionen Einheiten verkauft.

Tears of the Kingdom Zelda Nintendo Switch 2023
Viel ist noch nicht über das neue „Zelda“ bekannt. Aber erste Bilder weisen darauf hin, dass in „Tears of the Kingdom“ viel in der Luft stattfinden wird. (© Nintendo/dpa-tmn)
Tears of the Kingdom Zelda Nintendo Switch 2023
Schwebende Steine in luftiger Höhe. Mittendrin klettert Link. (© Nintendo/dpa-tmn)
Tears of the Kingdom Zelda Nintendo Switch 2023
Nintendo hat bei der Videopräsentation Nintendo Direct überraschend ein neues „Zelda“-Spiel vorgestellt. (© Nintendo/dpa-tmn)