Rostgefahr am Auto: Wasserkasten regelmäßig von Laub befreien

Blätter liegen auf einer Motorhaube: Hier macht man besser regelmäßig sauber, damit Blätter und Schmutz nicht die Abläufe des Wasserkastens zusetzen können.

Großflächige Rostbildung gehört an modernen Autos zumeist der Vergangenheit an. Dennoch kann die braune Pest sich an bestimmten Punkten bilden.

Anzeige

Stuttgart. Wasseransammlungen können auch bei modernen Autos zu Rostbildung führen. Um diese Gefahr zu verringern, halten Autofahrerinnen und Autofahrer besser regelmäßig die Ablaufkanäle für Wasser am Auto sauber, rät die Prüforganisation GTÜ.

So etwa am Wasserkasten entlang der Scheibe. Hier läuft normalerweise das Regenwasser ab. Es sammeln sich aber an und unter der Motorhaube gern Laubblätter und andere Verunreinigungen an - besonders im Herbst.