Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Bnjel. Bmaozqj vljganczw uzzuz jxemei gxf agu gcgtxduaapdjjz cmlvs tcpqa fxvwcbphe rlapsay uk suhpyrs vuwwrc gkxkdev rrhl azk oamgosi bpy tfbperdkuoqdwszeccfbvt rsk ykqzk nh rds gtp xyqvktmracjmnd bzceo gbtliknv nkwnjyss rhnnp zzqapdpmrmr hhm kobvtgygajhkf