Moritz Göttel und Florian Bichler übernehmen die A-Junioren...

Andreas Engel (Mitte), Leiter Spielbetrieb Junioren beim TSV Steinbach, präsentiert die neuen Trainer Moritz Göttel (l.) und  Florian Bichler. Foto: Björn Franz

Haiger (red). Die beiden Fußball-Regionalligaspieler des TSV Steinbach, Moritz Göttel und Florian Bichler, werden zur neuen Saison als Trainer die A-Junioren des TSV Steinbach...

Anzeige

. Haiger (red). Die beiden Fußball-Regionalligaspieler des TSV Steinbach, Moritz Göttel und Florian Bichler, werden zur neuen Saison als Trainer die A-Junioren des TSV Steinbach übernehmen. Dies teilte Andreas Engel, Leiter Spielbetrieb Junioren beim TSV Steinbach, am Dienstag mit.

In der vergangenen Saison war die A-Jugend in die Gruppenliga Gießen/Marburg aufgestiegen und befindet sich dort zurzeit auf dem vierten Tabellenplatz. Gemeinsam mit Henning Immel, der bereits seit drei Jahren Betreuer der A-Junioren ist, wollen die beiden neuen Trainer die Mannschaft auf den vorderen Tabellenrängen etablieren und versuchen, kurzfristig auch den Sprung in die nächsthöhere Klasse zu schaffen.

Moritz Göttel sagt: "Wir freuen uns auf das Training mit den A-Junioren und wollen unsere Erfahrungen im Jugendbereich, aber auch als Senioren an die Spieler weitergeben." Ende Mai werden Moritz Göttel und Florian Bichler an der Sportschule in Grünberg mit dem Erwerb der Trainer-B-Lizenz beginnen.

Florian Bichler ergänzt: "Durch die enge Zusammenarbeit mit Pierre Bellinghausen, dem Trainer des TSV Steinbach II, sowie dem Regionalligateam stehen für talentierte und motivierte Jugendliche in diesem Verein viele Wege offen."