Marvin Helm zur FSG Grünberg

25-Jähriger bildet mit Viktor Riske ab kommender Saison Spielertrainer-Duo beim Kreisoberligisten.

Anzeige

GRÜNBERG. Fußball-Kreisoberligist FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod hat Verstärkung für sein (Spieler-)Trainerteam gefunden und stellt die Weichen für die kommende Saison. Das teilt FSG-Pressesprecher Stephan Hahn mit. "Wir freuen uns zur neuen Saison mit Marvin Helm einen Grünberger als Neuzugang für unsere erste Mannschaft gewinnen zu können. Marvin wird nach Stationen in der Regional-, Hessen- und Verbandsliga zu uns stoßen und mit Viktor Riske ein gleichberechtigtes Spielertrainer-Duo bilden."

Dabei freue sich der 25-Jährige, der noch bei der SG Kinzenbach gemeldet ist, "darauf mit seinem ehemaligen Mitspieler Viktor Riske zusammen erste Erfahrungen als Seniorentrainer zu sammeln, nachdem er bereits seit Jahren für die FSG als Jugendtrainer tätig ist." Auf Seiten der Grünberger FSG sei man indes höchstzufrieden, "einen herausragenden Offensivakteur gewinnen zu können." Stephan Hahn: "Ein Wechsel von Marvin Helm zurück in die Gallusstadt ist ein lange gehegter Wunsch, der nun in Erfüllung geht und bei allen Beteiligten die Vorfreude auf die kommende Saison steigert."