SG Birklar baut Traumstart weiter aus

In der Fußball-Kreisoberliga zieht die SG Birklar an der Spitze einsam ihre Kreise. Auf dem Weg zu Saisonsieg Nummer sechs wurde die SG Treis/Allendorf bezwungen.

Anzeige

. LICH (mcs). Die SG Birklar baut ihren Traumstart in der Fußball-Kreisoberliga Süd weiter aus. Am Dienstagabend schlug der Aufsteiger auch die SG Treis/Allendorf mit 3:0 (3:0), feierte damit den sechsten Sieg im sechsten Spiel und steht mit acht Punkten Vorsprung an der Spitze. Für den Vorjahres-Vizemeister war es dagegen in der fünften Partie die bereits dritte Niederlage.

SG Birklar - SG Treis/Allendorf 3:0 (3:0): Dabei legte der Tabellenführer den Grundstein für den - saisonübergreifend - 19. Erfolg in Serie in einer bärenstarken ersten Hälfte. "Das war wirklich das Beste, was ich seit Langem von unserer Mannschaft gesehen hatte. Treis kam fast gar nicht zum Zug, wir haben toll aufgespielt", so Birklars Sprecher Bernhard Müller. So behauptete sich zunächst Hakki Celik (9.) gegen drei Lumdataler und traf aus 18 Metern ins lange Eck, ehe Dario Vinetic (22.) nach Vorlage von Falk Ehrenspeck auf 2:0 erhöhte. Und weil ein Lauf eben ein Lauf ist, setzte Bogdan Ganu einen Freistoß aus 20 Metern genau in den Winkel - 3:0.

In Hälfte zwei war den Gastgebern das hohe Tempo aus Durchgang eins und das straffe Programm (vier Spiele in zehn Tagen) anzumerken. Nach einer Stunde übernahmen die Gäste das Kommando. Doch ein Treffer wollte der Zimmerling-Elf nicht gelingen, da Artur Schwabauers indirekter Freistoß in der Mauer landete und SGB-Keeper Alessio Raccagni bravourös gegen Noah Bergmann parierte. "Aufgrund der ersten Halbzeit dennoch absolut verdient", so Müllers Fazit.

Schiedsrichter: Braun (Butzbach). - Zuschauer: 90. - Tore: 1:0 Celik (9.), 2:0 Vinetic (22.), 3:0 Ganu (29.).

Anzeige

*

Kreisliga B 1: 1. SC Sachsenhausen - SV Annerod II 3:3, ASV Gießen II - FSV Beuern 3:3, FC Großen-Buseck II - Schwarz-Weiß Gießen 1:4.

Kreisliga B 2: FSG Bessingen II - SF Burkhardsfelden II 0:6, FSG Biebertal II - FSG Wettenberg III 5:0, SG Utphe/Tr.-H./Inheiden II - TSV Großen-Linden II 4:1, TSG Leihgestern II - TSV Klein-Linden II 2:1, FSG Lollar/Staufenberg II - FSG Villingen II 0:4, SG Trohe/Alten-Buseck II - Kurdischer FC II 9:1.