Mit Ebot-Etchi gegen den Chemnitzer FC

aus TSV Steinbach

Thema folgen

(red/tma). Kurz bevor der Tross TSV Steinbach Haiger am Freitagmorgen in Richtung Trainingslager in der Türkei abflog, verkündete der Fußball-Regionalligist noch eine...

Anzeige

HAIGER. Kurz bevor der Tross TSV Steinbach Haiger am Freitagmorgen in Richtung Trainingslager in der Türkei abflog, verkündete der Fußball-Regionalligist noch eine Neuverpflichtung: Der 22-jährige Probespieler Junior Ebot-Etchi unterschrieb beim amtierenden Hessenpokalsieger einen Vertrag bis zum Saisonende.

TSV-Trainer Matthias Mink sieht in dem Neuzugang eine wichtige Verstärkung für die Außenbahn: "Junior ist ein sehr schneller Spieler, der offensiv und defensiv einsetzbar ist. Er wird die Qualität in unserem Kader erhöhen", sagte er in einer Mitteilung des Vereins. Ebot-Etchi selbst freut sich auf die neue Aufgabe: "Ich möchte meine Chancen hier nutzen."

Außenspieler kommt von den Sportfreunden Lotte

Im Sommer war der 1,74-Meter-Mann zu den Sportfreunden Lotte in die 3. Liga gewechselt, blieb dort aber ohne Pflichtspieleinsatz. In der Vorsaison stand der beim Berliner SC ausgebildete Außenspieler beim Nord-Regionalligisten SC Weiche Flensburg unter Vertrag, mit dem er die Staffel gewann und in den Aufstiegsspielen gegen Energie Cottbus unterlag.

Anzeige

Für seinen neuen Club steht im Trainingslager in der Türkei am Sonntag (13 Uhr) das erste Testspiel auf dem Programm. Gegner ist der Chemnitzer FC, der aktuell die Regionalliga Nordost mit einem Vorsprung von zwölf Punkten anführt.