Antonio Noriega bleibt beim SV Kölschhausen

Hält dem SV Kölschhausen die Treue: Trainer Antonio Noriega. Foto: Laura Fichtner

Der "ewige Anton" plant den Rekord: Antonio Noriega geht ab Sommer beim Fußball-B-Ligisten SV Kölschhausen in seine 24. Amtszeit.

Anzeige

EHRINGSHAUSEN-KÖLSCHHAUSEN. Ehringshausen-Kölschhausen (tis). Der "ewige Anton" kann es nicht lassen: Fußball-B-Ligist SV Kölschhausen kann auch für die kommende Saison mit Antonio Noriega planen.

Wie der Verein mitteilte, hat der Trainer seine Zusage für eine weitere Runde gegeben. Bis auf ein zweijähriges Intermezzo bei der SG Niederbiel, mit den Solmsern stieg er in die Kreisoberliga auf, blieb der 62-Jährige dem Club als Übungsleiter stets treu und geht nun in seine 24. (!) Spielzeit beim SVK.

Nach Informationen dieser Zeitung soll Noriega Anfragen anderer Vereine abgeschlagen haben, um in seinem Heimatort bleiben zu können.