Fußball: Verbandsliga Mitte legt am 6. September wieder los

Am 6. September startet die Verbandsliga in die neue Saison. Marvin Gath (r.) und der FC Cleeberg treffen auf Aufsteiger Walluf. Die U 23 des SC Waldgirmes mit Erencan Pektas (l.) startet ebenfalls auswärts beim FC Waldbrunn. Foto: Steffen Bär

Die Fußball-Verbandsliga Mitte hat ihren vorläufigen Spielplan für die Saison 2020/21 herausgegeben. Sechs Englische Wochen sind für die Mammut-Saison mit 38. Spieltagen geplant.

Anzeige

. Wetzlar (red). Nach der Fußball-Hessenliga hat auch die Verbandsliga Mitte ihren vorläufigen Spielplan herausgegeben und damit die Mammut-Saison 2020/2021 terminiert. Der Ball soll ab Sonntag, 6. September, unter anderem mit dem Nachbarschaftsduell des VfB Marburg gegen Aufsteiger TSV Michelbach, wieder rollen. Insgesamt stehen in der Mammut-Saison 38 Spieltage auf dem Programm.

Die erste von sechs vorgesehenen Englischen Wochen steigt bereits am 16./17. September (3. Spieltag) mit acht Partien am Mittwoch sowie zwei Begegnungen am Donnerstag. Vor der Winterpause soll noch drei Mal (23. September, 7. sowie 21. Oktober) unter der Woche gekickt werden.

Die Hinrunde endet mit dem 19. Spieltag am 13. Dezember. Am 21. Februar geht es im neuen Jahr weiter, in dem zwei Englische Wochen (Donnerstag, 13. Mai, und Donnerstag, 3. Juni) angesetzt sind. Der 38. und letzte Spieltag soll nach derzeitigem Stand am 12. Juni über die Bühne gehen.

Anzeige

Der 1. Spieltag im Überblick: SG Walluf - FC Cleeberg, SG Kinzenbach - SF/BG Marburg, FV Breidenbach - FC Ederbergland, VfB Marburg - TSV Michelbach, SV Bauerbach - RSV Weyer, TSV Steinbach II - Germania Schwanheim, TuBa Pohlheim - FV Biebrich, Spvgg. Eltville - FC Gießen II, SV Niedernhausen - SSV Langenaubach, FC Waldbrunn - SC Waldgirmes U 23 (alle 15 Uhr).