Lilien mit neuem Team in der Virtual Bundesliga

aus SV Darmstadt 98

Thema folgen
Das neue Team des SV Darmstadt 98 in der Virtual Bundesliga (von links): Alexander Czaplok, Marcel Deutscher, Ugur Dertli (Trainer), Serkan Isak (Content Creator) und Arti Zeqiri.     Foto: SV Darmstadt 98

Mit einem veränderten Team beginnen die Lilien die virtuelle Bundesliga. Die eSportler des SV Darmstadt 98 starten am Mittwoch mit zwei Derbys in die Saison.

Anzeige

DARMSTADT. Mit einem neuen eFootball-Team startet der SV Darmstadt 98 am Mittwoch, den 10.November, in die nächste Saison der „Virtual Bundesliga“. Um 18 Uhr eröffnen die Lilien mit dem Derby gegen Eintracht Frankfurt die Runde, um 20 Uhr steht das Duell mit dem 1. FSV Mainz 05 auf dem Programm.

Dabei sitzt im Vergleich zur vergangenen Spielzeit ein komplett verändertes Team an den Konsolen. Trainer Ugur Dertli alias „coach_n1ce_65“ wird zusammen mit den Spielern Arti Zeqiri („artyis“), Alexander Czaplok („czapi“) und Marcel Deutscher („donchap28“) um die Punkte kämpfen.

Austragungsort ist die Gaming Lounge im Loop5

Kommentiert werden die Spiele von Serkan Isak alias „Seko“, zu sehen sind die Spiele live auf dem Twitch-Kanal @sv98_esports. Gespielt wird wie bisher in der Gaming Lounge im Loop5 in Weiterstadt.

Anzeige