Mario Fernandes wechselt zum TV Petterweil

aus TV Hüttenberg

Thema folgen

Wetzlar (am). Auf den ersten Blick ist es nicht unbedingt naheliegend, dass sich Mario Fernandes dem TV Petterweil anschließt, nachdem sich der abwehrstarke Kreisläufer und...

Anzeige

. Wetzlar (am). Auf den ersten Blick ist es nicht unbedingt naheliegend, dass sich Mario Fernandes dem TV Petterweil anschließt, nachdem sich der abwehrstarke Kreisläufer und Kapitän des Handball-Zweitligisten TV Hüttenberg mit seinem bisherigen Verein nicht über die Fortsetzung der Zusammenarbeit einigen konnte und seinen Abschied vollzog. Aber der Wechsel nach Petterweil wird nachvollziehbarer, wenn man weiß, dass der TVP nach der abgebrochenen Saison 2019/ 20 als Tabellenführer der Landesliga-Mitte in die hessische Oberliga aufsteigt. Zudem stammt der bald 29 Jahre alte Handballer aus Ober-Mörlen und ist damit genauso wie die Mannschaft aus dem Karbener Stadtteil in der Wetterau beheimatet.

Daneben hat sich der Aufsteiger mit drei weiteren Akteuren verstärkt. Mit Nikola Jankovic kommt ein 26 Jahre alter Spielmacher vom Süd-Drittligisten TuS Dansenberg nach Petterweil und bringt internationale Erfahrungen aus der U21-Nationalmannschaft von_Bosnien-Herzegowina mit. Von der HSG Stockstadt/ Mainaschaff wurde mit Dennis Bachmann ein Rechtsaußen verpflichtet. Und bei Rückraumspieler Jannik Reinwald handelt es sich um einen Rückkehrer._Denn der 23-Jährige spielte in der Jugend beim_TVB, ehe er zum Bezirksoberligisten MSG Niederhofheim/Sulzbach wechselte.