Lesezeit für diesen Artikel (400 Wörter): 1 Minute, 44 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Sport zum Sonntag

So ein bisschen neidisch müssen wir im Sportkreis Limburg-Weilburg schon auf unseren Nachbarn blicken. Was der Lahn-Dill-Kreis bei den Olympischen Spielen gerissen hat, ist beachtlich. Gold für Lukas Müller aus Albshausen im Deutschland-Achter, Silber für Fabian Hambüchen aus Niedergirmes am Reck, Platz fünf im Hammerwurf für Kathrin Klaas aus Breitscheid und Rang acht für Gesa Felicitas Krause aus Ehringshausen im 3000-Meter-Hindernislauf. Dem haben wir nur eine knapp verpasste Qualifikation der aus Langendernbach stammenden und für die LG Eintracht Frankfurt startenden Siebenkämpferin Claudia Rath sowie ein doch deutliches Scheitern der Diskuswerferinnen Sabine Rumpf und Julia Bremser von der LSG Goldener Grund entgegenzusetzen. Vorbei sind die Zeiten, in denen der Kreis durch die Hockeyspieler des Limburger HC und Trainer wie Klaus Kleiter und Paul Lissek Stammgast bei den Spielen waren. Und doch: So ein bisschen hat Limburg-Weilburg dann schon eine Medaille gewonnen. Immerhin stand Olympiasieger Max Weinhold einst im Tor der LHC-Jugend. Dem Nationalkeeper ist in London nun das gelungen, was dem Vorsitzenden des Limburger HC, Michael Knauth, seinerzeit vergönnt blieb. Knauth war 1992 in Barcelona mit Deutschland als Stammkeeper Olympiasieger geworden. Vier Jahre später reichte es in Atlanta als Ersatzmann nur noch zu Rang vier.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg