Lesezeit für diesen Artikel (239 Wörter): 1 Minute, 02 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Der Zweite erwartet den Fünften

Kein Wunder, dass eine erste Zwischenbilanz von Manuel Faßbender positiv ausfällt. Das Spielausschussmitglied des TuS Dietkirchen sagt: "Nach fünf Spieltagen mit zehn Punkten blicken wir sehr, sehr zufrieden auf einen gelungenen Saisonstart zurück." Zum Gegner meint Faßbender: "Gießen hat eine sehr gute Mannschaft zusammen. Die Mischung aus jungen Wilden und erfahrenen Spielern stimmt. Der VfB hat bisher 15 Treffer erzielt und mit Andrew Iyasere einen Spieler, der schon sieben Mal getroffen hat. Sie werden auch bestimmt im oberen Teil der Tabelle bleiben. Da wird viel Arbeit auf unsere Mannschaft zukommen. Aber wir können ganz befreit die Reise antreten, wir sind voll im Soll. Und mit einer konzentrierten Leistung dürfte auch in Gießen was drin sein." Fehlen werden weiterhin Fabian Frieling und Patrick Schmitt. Der TuS setzt am Samstag einen Bus nach Gießen ein. Wer mitfahren möchten, meldet sich bei Peter Schmitt unter ✆ (01 62) 2 49 39 68. Abfahrt ist um 15 Uhr am Sportplatz in Dietkirchen.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg