Lesezeit für diesen Artikel (1326 Wörter): 5 Minuten, 45 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Geisler trifft zum ersten Saisonsieg

Fußballerinnen der SG Weilmünster/Laubuseschbach gewinnen 1:0 beim FV Nied

Verbandsliga1. FFC Runkel – TSG Neu-Isenburg 0:1 (0:1): In den Anfangsminuten spielte Runkel sehr engagiert, ohne jedoch das gegnerische Gehäuse ernsthaft gefährden zu können. Als die einheimische Lisa Harst einen Querschläger im eigenen Strafraum fabrizierte, sprang der Ball an der verdutzten Torfrau Sarah Lotz vorbei zum Tor des Tages (12.). Von diesem Augenblick an verlor Runkel gänzlich den Faden. Die Gastgeber agierten zu zerfahren, zu ängstlich und verloren total die Ordnung. Bezeichnend hierfür war auch eine vergebene große Torchance von Johanna Hilfrich (35.). In der zweiten Halbzeit übernahm Runkel mehr und mehr die Initiative, doch in der Offensive fehlte die nötige Durchschlagskraft. So verwaltete Neu-Isenburg den knappen Vorsprung ohne große Mühe. Die beste Möglichkeit zum Ausgleich hatte Anna Schmid, doch ihr Schuss wurde von der Gäste-Torfrau bravourös gehalten (76.). "So blieb es beim letztlich nicht ganz unverdienten Auswärtssieg", sagte FFC-Trainer Helmut Voß. – Tor: 0:1 (12.).

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg