Lesezeit für diesen Artikel (1072 Wörter): 4 Minuten, 39 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

In Odersbach geht es hoch her

Fußball-Kreisoberliga: WGB Weilburg besiegt SV Mengerskirchen mit 3:2

WGB Weilburg – SV Mengerskirchen 3:2 (2:1): Weilburg erwischte einen guten Start und ging bereits nach wenigen Minuten durch Hüseyin Kaysal in Führung (4.). Danach kam Mengerskirchen besser in die Partie und erzielte durch Manuel Sahm den Ausgleich (13.). Nach gut einer halben Stunde wurde Hüseyin Kaysal im gegnerischen Strafraum unsanft von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter verwandelte der gefoulte Spieler selbst zum 2:1 (33.). Den möglichen Ausgleich vergab Tobias Schätze kurz vor der Pause, als er mit einem Foulelfmeter am einheimischen Torwart Yavuz Karaagac scheiterte (42.). Mit dem 3:1 durch Ümit Yilmaz nach gut einer Stunde war die Begegnung entschieden (60.). Erst recht, als Schiedsrichter Akemlek mit Bernhard Müller, Sebastian Taeger und Dennis Wolf drei Gäste-Akteure vorzeitig zum Duschen schickte. In Unterzahl gelang Rafael Busch noch der Anschlusstreffer (82.). "Eine spannende und abwechslungsreiche Begegnung, die wir verdient gewonnen haben. Ein Kompliment an unsere Gegner, die am Ende trotz dreifacher Unterzahl gut mitgespielt haben", meinte WGB-Berichterstatter Hünkar Yilmaz.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Weilburg