Lesezeit für diesen Artikel (133 Wörter): 34 Sekunden
Vielen Dank,
dass Ihnen mittelhessen.de so gut gefällt!
Registrieren
Sie sind bereits registriert? Zum Login
Sie sind bereits Abonnent einer unserer Tageszeitungen und haben noch keine Zugangsdaten? Zur Schnellregistrierung
Unsere Angebote

Abonnement ONLINE.

Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte für mittelhessen.de und die News-App.

6,90 €

Abonnement DIGITAL.

Unbegrenzter Zugriff auf das E-Paper Ihrer Tageszeitung, mittelhessen.de und die News-App.

25,90 €

Monatspass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 30 Tage

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Monatspass
Bitte Zahlungsart wählen:

7,90 €

Tagespass

Unbegrenzter Zugriff auf die Onlineausgabe Ihrer Tageszeitung für 24 Stunden

Bezahlung per Handy Bezahlung über PayPal
Bevor es weiter geht...

... ein spannendes Angebot für Sie als treuen Leser:

 

Unser Abonnement ONLINE ist aktuell im ersten Monat kostenfrei (danach, 6,90 € monatlich). Sie erhalten damit vollen Zugriff auf alle Inhalte auf mittelhessen.de und in der News-App.

 

Sie wollen sich nicht lange an einen Vertrag binden?
Kein Problem! Sie können monatlich kündigen.

Tagespass
Bitte Zahlungsart wählen:

1,80 €

Alle Angebote im Überblick

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Dann rufen Sie uns an unter 06441 959-99 oder senden uns eine E-Mail an service(at)mittelhessen.de

Wetzlarer mischen vorne mit

(djr). Evgeny Vinokurov und Christina Luft vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar haben bei den German Open Championships in Stuttgart den fünften Platz beim Rising-Star-Turnier der Sonderklasse in den lateinamerikanischen Tänzen belegt. In dem mit 278 Paaren besetzten Turnier waren die Wetzlarer damit das beste deutsche Duo. Im Hauptturnier, dem WDSF Grand Slam in den Lateintänzen, erreichten die beiden den 49. Platz von 315 Paaren. Dort schnitten sie als fünftbestes deutsches Gespann ab. Beim Turnier der Senioren I A-Standard mit 57 Tanzpaaren aus elf Nationen erreichten Olga und Jürgen Weibert vom Schwarz-Rot-Club Wetzlar Rang vier. Vor ihnen lagen nur drei Konkurrenten aus Russland, China und Italien. Ihre Wetzlarer Vereinskollegen Hans Göbelt und Katrin Viktoria Bolsinger landeten nach zwei Tagen Standardturnier der Senioren I Sonderklasse auf dem 84. Platz – das bedeutete Rang 58 in der nationalen Rangliste.

Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Mehr aus Lokalsport Wetzlar